Startseite
 
Das Weingut
 
Unsere Weine
 
Auszeichnungen
 
Aktuelles
 
Kontakt
 
Impressum/AGB
 

DLG-Bundesweinprämierung 2012: <br>Bundesehrenpreis für Weingut Toni Müller (Mosel)


Weingut Toni Müller - Bundesehrenpreis

Winzer überzeugt im führenden Qualitätswettbewerb für deutsche Weine und Sekte – Preisverleihung in Berlin


(DLG). Das Weingut Toni Müller aus Koblenz-Güls (Mosel) ist in Berlin mit dem Bundeseh-renpreis ausgezeichnet worden. Das Weingut, vertreten durch Thomas Müller, erhielt den Bundesehrenpreis des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucher-schutz (BMELV) aus den Händen von Dr. Gerd Müller, Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, und des DLG-Präsidenten Carl-Albrecht Bartmer. Die höchste Qualitätsauszeichnung der deutschen Er-nährungswirtschaft wurde in diesem Jahr an 21 Weingüter und Winzergenossenschaften vergeben. Die ausgezeichneten Betriebe erhalten den Preis für herausragende Gesamtleis-tungen in der aktuellen DLG-Bundesweinprämierung, dem führenden Qualitätswettbewerb für deutsche Weine und Sekte.

In Anwesenheit der deutschen Weinkönigin Julia Bertram, des Präsidenten des Deutschen Weinbauverbandes Norbert Weber sowie zahlreicher Weinbau-Präsidenten aus den ver-schiedenen Anbauregionen überreichten der Parlamentarische Staatssekretär, Dr. Gerd Mül-ler, sowie DLG-Präsident Carl-Albrecht Bartmer die höchsten Auszeichnungen der deutschen Weinwirtschaft. „Wein ist nicht irgendein Agrarprodukt – Wein ist ein Kulturgut. Der deutsche Weinbau genießt Weltruf und ist berühmt für seine hohe Qualität", unterstrich Dr. Gerd Müller den hohen Qualitätsstandard und die konsequente Qualitätsorientierung der Preisträger.

An der DLG-Bundesweinprämierung, der traditionsreichsten Qualitätsprüfung für deutsche Weine und Sekte, beteiligten sich über 300 Winzerbetriebe mit rund 4.700 Weinen und Sekten aus allen 13 deutschen Anbauregionen. „Die ausgezeichneten Betriebe dürfen sich zu Recht zu den Qualitätsführern unter den deutschen Winzern zählen. Die zahlreichen DLG-prämierten Weine stehen für eine konsequente Qualitätsphilosophie und eine unverwechsel-bare Weinstilistik, die die Bundesehrenpreisträger zu würdigen Repräsentanten der deutschen Weinkultur machen“, lobte DLG-Präsident Carl-Albrecht Bartmer die Bundesehrenpreisträger.

DLG-Bundesweinprämierung
Die DLG-Bundesweinprämierung ist der führende Wettbewerb für deutsche Weine und Sek-te. Strenge Prüfkriterien und eine eigens geschulte Fach-Jury aus Weinkennern aller deut-schen Anbauregionen machen die Bundesweinprämierung zur anspruchsvollen Leistungs-schau für deutsche Weine und Sekte.

Die 10 Spitzenweine Weisswein TROCKEN
Ein großer Erfolg für das Weingut Toni Müller ist zudem die Auszeichnung ihres Weines „Winninger Brückstück – Alte Reben, trocken, Jahrgang 2011“ mit dem DLG Preis Gold Ext-ra. Im Rahmen der Bundesweinprämierung erhält die Spitzenliga der jährlich verkosteten Weine diese geachtete Auszeichnung. Der Wein aus dem Hause Müller zählt somit bundes-weit zu den 10 Spitzenweinen im Bereich Weisswein trocken. 

 

 

 
AUSZEICHNUNGEN
   
   
  Bundesehrenpreis 2015
  weiterlesen...
   
  Staatsehrenpreis 2014
  weiterlesen...
   
  Bundesehrenpreis 2013
  weiterlesen...
   
  Bundesehrenpreis 2012
  weiterlesen...
   
  Landesweinprämierung 2013
  15 x GOLD
  1 x SILBER
   
  Ehrenpreis der Stadt Koblenz 2013
  weiterlesen...
   

 

KONTAKT
   
  Am Mühlbach 96
  56072 Koblenz-Güls
  Telefon: 0261 40 88 08
  Telefax: 0261 5798922
   
  » Kontaktformular

 

ÖFFNUNGSZEITEN
   
  Montag - Freitag:
  8:00 - 19:00
   
  Samstag:
  8:00 -17:00 Uhr oder nach Vereinbarung

 

© 2013 Weingut Müller · Am Mühlbach 96 · 56072 Koblenz-Güls · Service by Pluspol GmbH